Dr. med. Akizuki, Tatsuichiro
Nagasaki 1945
Schutz vor Radioaktivität durch makrobiotische Lebensweise
220 Seiten, Pb.
Inklusiv Beiheft mit Informationen für einen Strahlungs-Ernstfall
€ 14,50 (D) / € 14,90 (A) / CHF 17,40

ISBN 978-3-930564-11-8

Schutz vor Radioaktivität durch makrobiotische Nahrungsmittel

Die atomare Gefahr ist ständig präsent: Schleichende radioaktive Emissionen durch Atomtransporte, Tschernobyl, gesunkene Atom-U-Boote sowie durch moderne medizinische Diagnoseverfahren, die heute täglich angewendet werden, wie z.B. beim Szintigramm der Schilddrüse oder der Kernspin-Tomographie.
Wiederholte kleine Strahlenmengen werden aber vom Körper gespeichert und können Jahrzehnte später zu Krebs führen.

Dr. Akizuki wurde ungewollt zum Zeitzeugen eines Tests am eigenen Körper und an seinen Patienten in seinem Krankenhaus im Jahre 1945 in Nagasaki; Japan. Nach dem Atombombenabwurf auf seine Stadt bewahrte er sich selbst, seine Mitarbeiter und Patienten ca. 1800 m neben dem Epizentrum vor den schrecklichen Folgen der Radioaktivität - mit speziellen Ernährungsrichtlinien, bei denen traditionell hergestellte Miso-Sojapaste und Meeresgemüse Radioaktivität ausscheiden halfen.

Kanadische und japanische Wissenschaftler haben Akizukis Erfahrungen Jahrzehnte später bestätigt! Wichtig für alle die schon mal geröntgt wurden oder beruflich mit Strahlung arbeiten oder in der Nähe von atomaren Anlagen leben. Inklusiv Beiheft mit Informationen für einen Strahlungs-Ernstfall.

Link: zum Buch mit weiteren Fakten zum Schutz vor Radioaktiviät:
"Deine Nahrung sei Deine Medizin"
____________________________________________________________________________
Esko, Edward
Heilung des Planeten Erde
Ratgeber für eine ökologisch ausgeglichene Ernährung und Lebensweise
96 Seiten, Pb.
Zahlr. Abb. u.. Tab.
€ 10,20 (D) / € 10,60 (A) / CHF 12,50

ISBN 978-3-930564-03-3
12 einfache Schritte zur Gesundheit von Mensch und Erde.

Dieses Buch erklärt einfach und prägnant, wie die moderne Ernährung mit der individuellen Gesundheit und Umweltproblemen wie der planetaren Erwärmung und der Zerstörung des Regenwaldes in Zusammenhang steht.

Vielen Umweltfreunden ist nicht bewusst, dass der eigene Eßteller die größte Rolle für die Gesundheit von Mensch und Erde spielt. Für beide Bereiche können Sie jetzt das Richtige tun - in Ihrer Küche! Das Buch weist den Weg - in 12 einfachen Schritten - und stellt eine für Mensch und Erde höchst gesunde Ernährung vor. Das Bindeglied zu wirklich ganzheitlicher Ökologie!

Lesen Sie Fakten über die komplexen Zusammenhänge in unserer Biosphäre und Sie werden erkennen, dass Sie nicht machtlos sind.
Helfen Sie mit: Werden auch Sie zum „Anwalt“ unseres Planeten Erde...und erhalten Sie sich "ganz nebenbei" Ihre Gesundheit!
Gevaert, Pierre
Zukunft Landleben
Wendepunkt der modernen Zivilisation
250 Seiten, Pb.
25 Abb. u. Tab.
€ 18,50 (D) / € 18,90 (A) / CHF 21,80
ISBN 978-3-930564-30-9
Es gibt keine zweite Austauschwelt.


Wendepunkt der modernen Zivilisation.

Die Probleme der modernen Zeit sind allseits bekannt: Zunahme der Arbeitslosigkeit, Klimaveränderung, Wettkampf um Produktivität und Zeit.

Pierre Gevaert hat den Mut einfache Lösungsvorschläge hierzu anzubieten.
Als junger Mann erkrankte er an einer schulmedizinisch unheilbaren Knochenerkrankung. Er studierte fernöstliche Philosophie und Heilweisen und heilte sich selbst. Das veränderte für immer sein Bild von dieser Welt.

Seine Ideen sind revolutionär, klar und einfach und werden getragen von großem Respekt für unsere Biosphäre Erde. Jeder hat das Recht glücklich und gesund zu leben - entscheiden Sie selbst!

Europas größter Naturkost-Pionier, Pierre Gevaert, deckt in diesem Buch die Realität hinter dem modernen Leben auf…und dass der Mensch nur in Einklang mit der Natur menschlich leben kann oder untergehen wird.

Makrobiotik & Umwelt
home
home
____________________________________________________________________________